i600 Serie

Die i600 Linear Serie wurde für umfangreiche, detaillierte Prüfaufgaben an Befestigungselementen entwickelt.

Die Hauptmerkmale sind:

  • zweistufiger Granitsockel, Grundlage für Stärke und Stabilität, macht es zu einer der robustesten Maschinen in der Branche
  • großer Drehtisch für eine schnelle und akkurate Kontrolle für bis zu acht Kontrollmodulen
  • drei programmierbare Ausgänge mit Rutschen
  • aktuellste Vision Technologie
  • bis zu 5 hochauflösende Kameras
  • patentierte 360 Grad Gewindebeschädigungskontrolle
  • patentierte mechanische Innenangriffsprüfung
  • Risskontrolle mittels Wirbelstrom
  • konstruiert für eine einfache Bedienung und kurze Umrüstzeiten
  • einfaches intuitives MMI (Bedienpanel) für Bediener und Programmierer
  • Netzwerkwartungsmodul für schnelle Online-Hilfe und Diagnostik
  • komplett integriertes Zuführsystem für schnelle und reibungslose Inspektion
  • Entladung der Teile über Rutsche, Bänder und Verpackungssysteme möglich.
i600 i600-L i600-M i600-N i600-G
Teilespektrum Kleine Verbindungselemente (M08 - M4) / Nieten Mittlere / Grosse Verbindungselemente (M4 - M12) Mechanische Bestandteile Muttern (M4 - M12) Muttern (M4-M20)
Min/Max Durchmesser (mm) 4-45 4-45 2-70 6-32 6-50
Min/Max Länge (mm) 6-160 12-250 3-160 - 2-24
Max Anzahl der Kameras 5 4
Mechanische Kontrollen
Kontrollen mittels Laser
Kontrollen mittels Wirbelstrom
Max Geschwindigkeit (Stk/Min) 500 500 120 250 250
Abmessung (mm) 1.500 x 1.500 x 2.200
Gewicht (kg) 1400